Hanami & Dokomi 2015 – Rückblick

Dank der ein oder anderen Warteliste hatte ich im Mai sowohl auf der Hanami, als auch auf der DoKoMi einen Stand, um meine Zeichnungen zu verkaufen.

Es ist schön zu sehen, dass das Interesse an den Zeichnermeilen in letzter Zeit so ansteigt. Gerade auf der Dokomi waren neben den alten Hasen der deutschen Szene auch viele Gäste aus anderen europäischen Ländern vertreten. Es mögen zwar einige Besucher und Aussteller von der Anzahl der Zeichner überwältigt gewesen sein, ich habe mich aber gefreut, mit so vielen interessanten Menschen ins Gespräch zu kommen. Ich hoffe sehr, dass die Tendenz anhält und unsere Szene noch ein wenig anwächst; Vielfalt schadet uns sicher nicht.

Voraussichtlich werde ich Ende August noch einen Stand auf der Aninite in Wien haben, und auf der Connichi bin ich im September auch — ob als Gast oder Aussteller wird sich da aber noch zeigen.