KaKAO-Karten

Zur Leipziger Buchmesse habe ich mich einmal an Kakao-Karten versucht — dabei handelt es sich prinzipiell um Künstler-Sammelkarten, die getauscht oder in manchen Fällen auch verkauft werden. Das kleine Format ist ungewohnt, aber zum Ausprobieren und Üben eigentlich gerade richtig. Vielleicht mache ich noch mehr davon, wenn ich die Zeit finde.